Wie man ein Waschbecken installieren

08:28 0 Comments A+ a-

Egal, ob Sie die Installation eines neuen Waschbecken in einem neu gebauten Haus oder die alte ablöst, können Sie lernen, richtig zu planen und installieren Ihr neues Waschbecken sicher. Während verschiedene Senken müssen in Abhängigkeit von den Variationen des Kits Sie verwenden installiert werden soll, sind die grundlegenden Schritte in dem Verfahren in der Regel gleich. Erfahren Sie, wie zu montieren und passen Sie Ihre neue Wanne in Position schnell und effizient.

Teil 1 von 3: Erste Schritte

Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 1

Holen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für den Job. Sie können eine neue Spüle mit grundlegenden Werkzeuge und neue Komponenten, die bereits in Ihrer Sanitär-Installation Ventile passen zu installieren. Stellen Sie sicher, Sie haben:
  • Silikon Abdichten
  • Klempner-, Schraubenschlüssel, entweder Rohrzange oder rutsch Zange
  • Basin Schlüssel
  • Set von Sanitär-Buchsen
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 2

Drehen Sie den Wasserzufuhrventile. In der Regel unter der Spüle befindet, ist es wichtig, dass Sie die Wasserzufuhr zum Waschbecken gefahren, bevor Sie es entfernen. Wenn die Ventile sind nicht unter der Spüle, dann müssen Sie zum Ausschalten der Hauptwasserversorgung.Dieser ist in der Regel auf einem niedrigeren Niveau oder den Keller in der Nähe des Wasserzählers entfernt.
  • Um zu testen, schalten Sie das heiße und kalte Wasser auf der Spüle und sicherstellen, dass kein Wasser aus, bevor Sie fortfahren.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 3

Entfernen Sie die alte Spüle, falls erforderlich. Wenn Sie ersetzen ein Waschbecken, hast du offensichtlich brauchen, um die Spüle, die vor der Installation der neuen an Ort und Stelle zu entfernen. Trennen Sie die Zu- und Ableitungen aus dem Wasserhahn, mit Spannzange oder ein Rollgabelschlüssel. Eine kleine Menge Wasser austreten, wenn Sie das tun, was normal ist. Verwenden Sie einfach einen Eimer oder ein Handtuch, um das Wasser, das aus Lecks zu behandeln.
  • Suchen Sie die große Mutter, die die Wanne mit dem Drain verbunden und trennen Sie es. Diese Metall- oder Kunststoffmutter entweder in der Wand oder dem Boden angeordnet sein. Benutzen Sie Ihre Hände oder Spannzange, um die Mutter abzuschrauben.
  • Entfernen Sie die Stromsenke, indem Sie den Rand einer Spachtel um den Umfang der dem Waschbecken, Lockerung jede abdichten, die sie verbindet. Ziehen Sie es locker.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 4

Messen Sie die neuen Waschbecken, um sicherzustellen, dass es den Raum passt. Alle neuen Waschbecken sollte mit einer Vorlage der Montageöffnung kommen, Kennzeichnung der Lage der Hahnlöcher, mit einer Aussparung für die Spüle. Sie können die Vorlage verwenden, um sicherzustellen, dass die Spüle passt in die gewünschte Position. Wenn dies nicht der Fall, müssen Sie möglicherweise einige Trimmen tun, oder, oder schneiden Sie die gesamte Öffnung, wenn Sie die Installation einer Spüle in einem Haus im Bau.
  • Die meisten neuen Waschbecken sind mit Clips und Schrauben, die verwendet werden, um die Spüle in Position zu halten sind. Wenn Sie einen Wasserhahn zu kaufen, manchmal werde es mit der Drain-und Saitenhalter für die Spüle zu kommen. Wenn es nicht enthalten ist, erhalten Sie ein, bevor Sie beginnen. Die Versorgungsleitungen für den Wasserhahn müssen an den Wasserhahn und Armaturen unter der Spüle entsprechen, so stellen Sie sicher sie übereinstimmen, bevor Sie loslegen.

Teil 2 von 3: Montage des neu Waschbecken

Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 5


Setzen Sie das Waschbecken vorhanden und es abdichten. Legen Sie eine dünne Wulst aus Silikon rund um die Unterlippe von der Spüle und legen Sie es in das Loch. Wischen Sie überschüssiges Silikon oder zu glätten eine Linie. Je nach Ausführung der Spüle und der Öffnung, wo es um den Rohrleitungen verbindet, müssen Sie möglicherweise in einer beliebigen Anzahl von verschiedenen Stellen abdichten.
  • Für Unterbauspülen, steckte einen Wulst aus Silikon unter, jemanden zu halten das Waschbecken vorhanden, und installieren Sie die Verbindungsclips mit dem Waschbecken inklusive.
  • Möglicherweise müssen Sie Löcher mit einem Diamant-Hartmetallspitze-Bohrer vor, wenn Sie die Installation der Wanne in einem Granit / Stein Zähler.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 6

Sichern Sie das Waschbecken mit Clips. Connective Clips sind oft mit neuen Waschbecken enthalten, um zu verankern Sie die Geräte an ihren Platz, neben der Dicht abdichten. Das Design dieser variiert und hängt von der Art der Spüle und der Gestaltung ab, sondern sie in der Regel wirken wie ein Hebel, um die Wanne in Position zu halten. Folgen Sie den Anweisungen der neuen Wanne enthalten und zu verschieben, um den Richtlinien des Herstellers.

Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 7

Installieren Sie den Wasserhahn. Neue Wasserhähne in der Regel Schrauben auf den Hahnbaugruppe im Uhrzeigersinn. Einige Hähne eine Gummidichtung um die Basis zu haben, und schrauben Sie leicht, während andere empfehlen die Verwendung von Silikondichtmittel auf, um die Spüle oder Arbeits sichern. Sie können den Wasserhahn durch die bis unter und mit Kontermuttern, die mit dem Einbausatz enthalten sind, zu verankern.
  • Manchmal ist es einfacher sein, den Wasserhahn der Spüle vor der Installation in Abhängigkeit von der Gestaltung des Zählers und den Befestigungen. Sicherstellen, dass der Platz für den Wasserhahn passt die Position der Spüle, unter Verwendung der Schablone, um zu messen, bevor Sie etwas zu installieren.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 8


Installieren Sie den Saitenhalter und Drain-Kit. Löschen Sie die Saitenhalter durch die Spüle und schrauben Sie den Saitenhalter Mutter von unten. Einige Senken sind mit Dichtungen, die zwischen Spüle und Saitenhalter zu gehen. Wenn nicht, verwenden Sie nicht härte Klempner 'Kitt oder Silikon, um die Dichtung zu schaffen. Die Dichtung, die mitgelieferte Kartonscheibe und die Sicherungsmutter, um den Saitenhalter zu sichern.

Teil 3 von 3: Beenden des Auftrags


Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 9

Sicherstellen, dass die Wasserleitungen entsprechen die neue Befestigung Es gibt drei gängigen Größen:. Halb-Zoll-Rohrgewinde, die eine gröbere Gewinde auf Einhebel-Waschbecken verwendet, ½ oder 5 / 8ths Kompression und 3 / 8ths Kompression, die eine ist verschiedene Arten von Faden üblicherweise auf Endventile verwendet und soll leckagefreie Abdichtung über hartem Kupfer bereitzustellen.
  • Wenn Ihr Spüle wird mit Linien und sie nicht zu Ventile übereinstimmen, können Sie zusätzliche Zeilen, die passen erhalten. Wenn Sie zwei Rohrgewinde zusammen, splice sie mit Teflonband.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 10

Schließen Sie die Wasserzuleitungen. Wasserversorgungsleitungen sollten in Stelle mit den entsprechenden Verbindungen auf dem neuen Wasserhahn schrauben. Die spezifische Größe der Anschlüsse sollten in der Betriebsanleitung für den jeweiligen Armatur, die Sie installieren einbezogen werden.
  • Sie möchten Linien, die die entsprechenden Enden zum Ventilende und Wasserhahn Ende haben erhalten. Leitungen müssen auch lang genug sein, damit Sie nicht setzen Belastung der Gelenke. Besser, extra lange Zeilen haben und sie Schleife. Keine harte Biegungen oder Knicke. Machen Sie sie handfest und irgendwo um ein Viertel bis halben Umdrehung mit einem Schraubenschlüssel.
  • In der Regel die "weiblichen" Anschlussstück an beiden Enden wird immer Gummidichtungen, so dass Sie nicht brauchen, Teflonband.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 11

Schließen Sie das Pop-up. Das Pop-Up ist das Gerät, das Sie öffnen und schließen Sie die Spülenabfluss, in der Regel aus einem einfachen Metallstab mit Kugel attached to it gemacht werden können. Tropfen gestoppt in Enke von oben, schieben kurzen Ende der Stange in die Öffnung auf dem Saitenhalter, um sicherzustellen, dass die Öffnung für den Ball in Richtung der Hebel für die Pop-up gegenüber. Installieren Sie nach den Anweisungen.
  • Manchmal müssen Sie Unterlegscheiben und manchmal nicht. Schieben Sie Mutter, den Ball abzufangen im Saitenhalter. Ziehen Sie also garantiert keinen wackeln, aber nicht so fest, dass es schwierig ist, heben und senken. Bringen Rändelschraube, um Pop-up Hebelstange während Sie die Stange aus dem Ball, so dass sie zu befestigen und ermöglichen es Ihnen, zusammen zu schrauben können.
Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 12

Versiegeln Sie Ihre Verbindungen mit Silikon abdichten. Fertig mit Silizium auf der Oberseite der Wanne, an jedem Ort, dass die Becken der Spüle die Wand trifft, Ausfüllen alle Lücken mit einer dünnen Raupe caulk. Lassen Sie die caulk trocken für etwa 24 Stunden, bevor Sie das Wasser und gehen über Ihre Arbeit wieder auf Dichtheit zu überprüfen.

Bild betitelt Installieren Sie ein Waschbecken Schritt 13

Tipps

  • Überprüfen Sie die neue Spüle regelmäßig auf Dichtheit prüfen. Wenn Sie irgendwelche Lecks zu finden, überprüfen Sie alle Bereiche, die Sie während der Installation angezogen, um sicherzustellen, dass sie nicht locker sind.
  • Splice nicht Kompressions Gewinde mit Teflonband. Verwenden Sie kein Teflonband, wenn Rohre Gummi in ihnen.
  • Nicht zu fest anziehen, die Ventile Wasserversorgung. Andernfalls können die Drehknöpfe Streifen oder brechen sie ab.
  • Möglicherweise müssen Sie die Dichtungen in den ersten Wochen der Anwendung anpassen. Dies ist ein normaler Vorgang.