Wie man Baby-Spiele

09:36 0 Comments A+ a-

Babysitter ein Baby, ob ein Säugling oder ein Kleinkind, kann ohne Spiele langweilig. Wie Sie wissen, was mit ihnen zu tun? Sie können nicht spielen Dinge wie Basketball, aber schob den Ball hin und her langweilig, auch für sie. Das Kind beginnt zu wissen, keine Worte, keine Namen, keine Nummern und keine Farben, aber sie fangen auf und lernen durch "da, hören die Worte ...", Vereinigungen von Wörtern zu Objekten, bekommt eine visuelle Farbe einen Namen, Gruppierungen werden als Zahlen. Hier ist, wie einige Spiele für ein Kind, das sie zu beschäftigen und Lernen machen.

  1. Seien Sie einfallsreich.
    Seien Sie einfallsreich.
    Seien Sie einfallsreich. Verwenden Sie, was Sie haben. Wenn Sie mit einem girly Kind arbeiten, und haben ein rosa Dreirad in der Garage, das könnte die perfekte Passform.

    • Allerdings, wenn Sie mit einem Säugling, der gerade gelernt zu sitzen und Sie nicht haben, dass viele spielen Spielzeug im Haus arbeiten, werden Sie gehen zu müssen, um ein Spiel zu erfinden. Sie könnten einfache Dinge, wie "rollen Sie den Ball zu mir" Spiel (Warnung: Dies kann ein außerordentlich langweiliges Spiel sein)
    • Graf alles zur gleichen Zeit (dies ist für ältere Babys / Kleinkinder und Vorschulkinder), versuchen etwas ein wenig fortgeschritten ist, wie "Lasst uns zählen die Löffel!".

      Es spielt keine Rolle, dass sie keine Ahnung, was auf den ersten bedeutet haben, aber sie lernen alles, was auf diese Weise.
    • Beginnen Sie, indem Gruppen: eine "ein Löffel" Gruppe "Zwei Löffel!" in einem anderen, eine Gruppe von "! Drei Löffel", zählen ein Cluster von vier; okay, 4 hoch genug für Anfänger. Wiederholen; Anzahl Konservendosen, (lassen Sie ihn oder ihr Geruch der Gewürze, wie Sie sie zu zählen) Flaschen von Gewürzen tun es ein paar Mal und denken neuer Falten wieder.
      • Graf paar Spielsachen oder eine bestimmte Farbe, und sagen

        "Eine rote Block, zwei rote Blöcke, drei rote Blöcke," etc.
  2. Machen Sie etwas mit ein paar Lieferungen. Sie können einen Plastik-Ei mit Bohnen und Zement in gut mit Sekundenkleber zu füllen und schütteln Sie sie, um eine maraca oder Rassel machen (aber natürlich nie verlassen Spielzeug mit Kleinteilen wie Bohnen für sie mit zu spielen, oder sie können daran ersticken ). Momentan eine Decke oder die Hände über Ihr eigenes Gesicht und verschieben Sie sie weg zu spielen "Peek-a-Boo!"
    • Sortieren nach Farbe. Trennen Sie das Spielzeug, Formen usw. in kleine Haufen von einer Farbe. Spielen Sie mit einer Farbe für eine Minute, zum Beispiel: rot und Gesang "Rot, rot, rot, ..." Spielen Sie mit einer anderen Farbe und singen "Gelb, gelb, ...", etc. Diese nutzt viele Säuglinge und Kleinkinder Spielzeuge sind in Einzel-, leuchtenden Farben.
      • Dann, wenn das Kind eine einzige Farbe Spielzeug in der Hand hat oder schlägt das Spielzeug auf einem Stuhl oder auf dem Bein, dann sagen immer, die Farbe "Lila, lila, ..." und es zu berühren, oder so ... Wenn das Kind hat zwei Farben, wie: grün in der einen Hand und Blau in der anderen, und berühren Sie dann die blaue und sagen, dann berühren Sie das Touch den grünen und sagen, "Blue" "Green!"
      • Spielen Sie "Farbe tag". Sobald das Kind auf die Idee kommt oder Farben, dann, wenn das Kind eine Hand legt auf einem roten Auto, Autotür und starrt dich erwartungsvoll sagen "Reeed!" oder zeigt Ihnen eine solide rosa Wand sagen: "Rosa, pink, pink, pink!" und solche Sachen "Umhuh Pink! Umhuh Pink! ..."
    • Musik machen. Babys lieben es, Dinge zu hören und zu hört sich. Selbst wenn Sie nur die Hände klatschen, Brummen "Twinkle, Twinkle, Little Star", oder stampfenden Füße auf einen einfachen Rhythmus, könnten Sie den Weg zu bringen, und denken Sie daran: Es ist alles nur ein Spiel für sie!
  3. Sehen Sie, was sie für zu gehen.
    Sehen Sie, was sie für zu gehen.
    Sehen Sie, was sie für zu gehen. Wenn Sie sie griff nach einer Decke, Rassel, oder Kinderkrankheiten Spielzeug zu sehen, sie zu ermutigen, es zu benutzen. Holen Sie es für sie und versuchen, ein Spiel daraus zu machen, indem er zusammen. Manchmal, wie Babys (auch wenn sie nicht erkennen, dass sie es tun), um die Entscheidungen zu treffen. Nicht sofort in ein Spiel zu springen - sehen, was das Baby für geht und arbeiten damit.
    • Wenn ein Baby versucht, etwas zu erreichen, geben Sie es an ihnen, oder legen Sie das Spielzeug näher an, so dass sie nicht kämpfen.
  4. Peek a boo!
    Peek a boo!
    Bleiben Sie so einfach wie möglich. Going in einem riesigen, komplizierten Spiel nicht Spaß für ein Baby. Lasst uns Verstecken spielen der Hase im Wohnzimmer statt Mafia. Vergessen Sie auch nicht etwas, das einfach für das Baby ist zu tun. Es ist gut, um das Baby zu fordern, aber nicht immer, wenn Ihr Spiel, oder sie können auch angefochten werden und denken, dass Spiel ist zu hart und nicht wollen.
  5. Yay! Der Schlafbereich Spiel!
    Yay! Der Schlafbereich Spiel!
    Bieten etwas nicht gerade ein Spiel. Ob es einen Snack, einige Bauch Zeit, oder ein Nickerchen ist, wenn man den Tiefpunkt erreicht, finden Sie eine Tätigkeit, die nicht gerade ein Spiel. Manchmal, wie Babys diese sogar noch besser.
  6. 6
    Machen Sie nicht strukturierten Regeln für das Spiel. Wenn Sie echte Regeln für das Spiel, die Sie folgen müssen, um zu spielen zu machen, wird das Baby sofort gelangweilt und verwirrt und wird nicht spielen wollen. Babys können nicht an die Regeln, weil sie nur Babys sind, und nicht wissen, wie. Wenn sie die Regeln ein wenig ändern, wie den Ball in eine andere Richtung, nicht darum kümmern und nicht versuchen, es zu beheben.
  7. Ermutigen Sie sie.
    Ermutigen Sie sie.
    Ermutigen Sie sie. Ermutigen Sie sie, um zu spielen, und wenn du Langeweile spüren, werden mehr aufgeregt. Clap your hands, lächeln und lachen zu lassen das Baby weiß, Sie sind bereit, weiter zu spielen. Legen Sie viel Enthusiasmus in ihr und das Baby einen Ball haben!
    • Wenn Sie glauben, das Baby wird kribbelig bekommen, finden Sie ein neues Spiel.
  8. Wissen, dass sie nur sind Babys und sind nicht groß Spieler noch.
    Wissen, dass sie nur sind Babys und sind nicht groß Spieler noch.
    Wissen, dass sie nur sind Babys und sind nicht groß Spieler noch. Es ist okay, wenn sie das nicht tun es richtig beim ersten Versuch oder eine Regel gebrochen oder eingereicht spielt ein völlig anderes Spiel, weil sie nur Babys sind und nicht besser wissen. Halten Sie spielen aber! Sie bekommen den Dreh raus.

Tipps

  • Weiter spielen, neue Spiele, so dass die alten nicht langweilig werden.
  • Nicht zu spielen alte Spiele zu kümmern. Es ist alles neu für sie!
  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind. Schon bald werden sie zu sprechen - "Mama" oder "Dada" kann zuerst kommt, und später Zahlen. Ermutigende reden, singen und jede Art der Kommunikation wird wirklich helfen Ihr ein wenig weiter wachsen.
  • Wiederholen Sie einfache kleine Phrasen und Sätze mit Farben und Namen und Nummern. Zahlen, Namen und Farben sind so gelernt! Wiederholen Sie das Zählen, sagen und ihnen zu zeigen: "Ein Cookie" "Zwei Kekse!" und ". Three cookies", etc. Sie haben keine Notwendigkeit, es zu verstehen, oder etwas zu sagen - aber schließlich, sie werden erstaunlich fortgeschritten.
  • Sie lernen durch Hören und Sehen gelegentliche Wiederholung "Events": Hören Sie damit sagen, "eine Lektion", du bist ein Lehrer! Wiederholungen helfen, um eine Phrase aufgezeichnet und aussortiert ... in den Geist des Kindes, auch wenn es macht einfach Spaß!
  • Vielleicht können Sie dies ohne zu sterben vor Langeweile zu tun - hey, eigentlich für sicher, es wird ein Nervenkitzel sein, - wenn Sie nur ein wenig kreativ sind. Sie können einen Ball, ist leicht oder Art von wild innovative mit einfachen Ideen für einfache Gemüter! Yours? - No die Babys Kopf. Lachen zusammen! Yuck es. Kichern. Seien Sie ein Schauspieler, ein bisschen wie eine Komödiantin (nicht eine stille mime). Hier ist, wie man Make-up einfache Spiele für Babys; es Spaß machen! Aber nicht bekommen, sie in einen schwindelerregenden Rausch der Überlastung der Albernheit durch albern zu lange in einer Zeit. Seien Sie freundlich von schweren, etwa stuff ...

Warnungen

  • Nicht mit etwas klein oder scharf, dass ein Baby könnte sich verletzt / Choke zu spielen.
  • Spielen Sie nie alles, was in irgendeiner Weise bekommen konnte das Baby verletzen.

Was Sie brauchen

  • Platz zum Spielen (ruhig und glücklich)
  • Baby spiele
 Quelle:http://www.wikihow.com/Make-Baby-Games